Artikel 2017

Artikel 2017 · 01. October 2017
In einem normalen Land leben ------------------------------------------------------------- Russische Protestanten zur Ausreise in die USA eingeladen G w a r d e j s k -- Offensichtlich haben die gegen den Proselytismus gerichteten “Jarowaja Gesetze” von Juli 2016 nicht nur negative Folgen für die Protestanten Rußlands. In einer vom protestantischen Werbeforum „Christianski Megafon“ (einst „Maxima-News“) verbreiteten Anzeige lädt ein „Amerikanisches Visazentrum“ gegenwärtig...
Artikel 2017 · 01. October 2017
Warten auf den Weihnachtsmann ------------------------------------------------------------ Orthodoxe und Lutheraner in Rußland; ein Vergleich Kommentar Gwardejsk/Tapiau, Kaliningradskaja Oblast -- Manchmal sitze ich auf einer Bank mit einer noch erhaltenen Sitzfläche vor der alternden, 1999 eingeweihten evangelisch-lutherischen „Auferstehungskirche“ in Kaliningrad/Königsberg und schaue auf deren imposante Fassade hinauf. Das weckt sowohl schöne wie traurige Erinnerungen in mir. Noch um...
Artikel 2017 · 01. October 2017
Die Haltung der ukrainischen Protestanten ist anders ---------------------------------------------------------------------------- Nachdenken über eine anhaltende Auseinandersetzung Kommentar G w a r d e j s k – Es gibt inhaltliche Überschneidungen zwischen den Protestanten auf russischem und ukrainischem Boden. Beide lehnen sich gegen die liberale, westliche Welt und deren Propagieren von Frauen- und Schwulenrechten auf. Beide treten gemeinsam mit der Orthodoxie für die Erhaltung der...
Artikel 2017 · 29. July 2017
Die halbe Geschichte, ehrlich erzählt ------------------------------------------------------------------- Beschreibung des Buches von Benjamin Goossen: “Chosen Nation” M o s k a u – Die Schaffung einer mennonitischen “Nation” ist ein hervorragendes Thema in der Dissertation von Benjamin Goossen: „Chosen Nation. Mennonites and Germany in a Global Era” (Die erwählte Nation: Die Mennoniten und Deutschland im Zeitalter des Globalismus). Sie erschien im Juni 2017 beim Verlag...
Artikel 2017 · 14. July 2017
“Wladimir Putin und Donald Trump werden noch Freunde” ------------------------------------------------------------------------------ Moskau bietet eine zweite Form von Gebetsfrühstück M o s k a u – Am 18. Mai fand im monumentalen Moskauer “Ukraine Radisson Royal Hotel” eine alternative Form von Gebetsfrühstück statt. Die 200+ Teilnehmer stammten aus 14 Ländern und – laut Veranstalter – „allen Ecken Rußlands“. Bekannt in Rußland unter dem Namen „Geschäftliches...
Artikel 2017 · 14. July 2017
Der Anfang ist gemacht ----------------------------------------------- Über einen Besuch in China und dem Russischen Fernosten Reportage M o s k a u – Die Volksweisheit weiß zu behaupten, daß es die USA sind, die sich mit gewaltigen Größen und Übermaßen hervortun. Doch nur in Asien kann man einen Bahnhof bewundern, der drei Straßen bereit und drei Etagen hoch ist mit einer Gesamtlänge von 420 Metern. (Dabei wird das angeschlossene Flughafenterminal nicht mitgezählt.) Es handelt sich...
Artikel 2017 · 07. July 2017
Warum ein einziger Protestant zwei Kapellen benötigt ------------------------------------------------------------------------------------ Bericht über einen Besuch der Russischen Evangelischen Allianz in Fernost Reportage M o s k a u – Bei einem Besuch der Russischen Evangelischen Allianz (REA) im Russischen Fernost Mitte Juni erzählte ein Pfingstpastor aus Chabarowsk einen traurigen Witz, der vermeintlich den Zustand des russischen Protestantismus beschreibt: Ein Gläubiger, der auf einer...
Artikel 2017 · 11. May 2017
In Rußland stehen die lutherischen Pietisten nicht alleine da --------------------------------------------------------------------------------------------- Alexander Scheiermann als Bischof von Sibirien und Fernost eingeführt M o s k a u – Der am 16. Oktober letzten Jahres gewählte Alexander Scheiermann wurde in Omsk am 23. April als Bischof der „Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Fernost“ (ELKUSFO) eingeführt. Der erste Eindruck kann täuschen: Obwohl bei lutherischen...
Artikel 2017 · 11. May 2017
Baptistische Entwicklungen in Moskau ------------------------------------------------------------- Pastor Witali Wlasenko als “baptistischer Außenminister” zurückgetreten M o s k a u -- Mitte März ist Pastor Witali Wlasenko von seinem Posten als “Abteilungsleiter für kirchliche Außenbeziehungen“ bei der Russischen Union der Evangeliumschristen-Baptisten zurückgetreten. Die Stelle hatte er seit 2006 inne. Eine strittige Frage betraf finanzielle Praktiken, doch Kenner versichern,...
Artikel 2017 · 11. May 2017
Die Zeugen Jehovas und die Zukunft Rußlands ------------------------------------------------------ Wie “anti-westlich” sind die Kirchen? Kommentar M o s k a u – Der protestantische Widerstand gegen das Verbot der Zeugen Jehovas Anfang April ist auch in Rußland nahezu einhellig. „Wehret den Anfängen“ denkt man, und die Argumentation folgt im Wesentlichen dem berühmten Zitat Martin Niemöllers von 1946: „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein...

Show more