· 

Das Neueste zum Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz

Tadeusz Kondrusiewicz

 

Eine Anmerkung bezüglich des römisch-katholischen Erzbischofs Tadeusz Kondrusiewicz in Belarus: In meinem Artikel vom 21. August 2020 hatte ich den Vorschlag aufgeworfen, daß Kondrusiewicz als Vermittler zwischen Staat und Volk fungieren könnte. Während seiner fünf Jahre in Rußland (bis 2007) hatte er sich viel Ansehen erworben. Ich hatte nicht gleich begriffen, daß der Erzbischof vom belarussischen Staat als Widersacher betrachtet wird. Bei seiner Rückkehr aus Polen am 31. August wurde Kondrusiewicz die Einreise in sein Heimatland verweigert. Ihm wurde bis zum 24. Dezember nicht gestattet, einzureisen. Er ist dann zum 75. Geburtstag am 3. Januar von allen Ämtern zurückgetreten.

 

William Yoder
Laduschkin, den 10. Februar 2021