Ex-Jugo

Ex-Jugo · 30. January 2000
Klein aber souverä In der Kleinstadt Backi Petrovac beherbergt die Bibelschule des "Christlichen Evangelistischen Zentrums" (KES) nur etwas weniger Nationen als Bibelschüler: 18. Darüber freut sich diese Einrichtung unweit von Novi Sad in der nordserbischen Wojwodina. Schließlich ist die Multiethnizität das große Pfund der Freikirchen überhaupt. Doch an einem Gebrechen der einst jugoslawischen Staaten leiden auch die Evangelikalen: Sie alle sind lieber klein und souverän als groß und...
Ex-Jugo · 09. March 1994
Wer in Sarajevo einen protestantischen Gottesdienst aufsuchen will, tut es an Samstagen: Läßt man die Zeugen Jehovas beiseite, sind die Siebenten-Tags-Adventisten die einzige protestantische Kirche, die weiterhin Gottesdienste abhält. Obwohl die Zahl der Adventisten von 100 auf 20 zusammenschrumpft ist, kommen bei ihnen noch 200 Gläubige zum Gottesdienst zusammen. Sogar sie müssen ohne Pastor auskommen. "Wie schade, daß sich kein Pastor hier aufhält," jammerte die Baptistin Jasmina...
Ex-Jugo · 28. September 1992
Einiges geht friedlich zu Nicht überall in den Provinzen des ehemaligen jugoslawischen Staates herrscht Mord und Totschlag. Nahe der Insel Krk baumeln Skiläufer unter Fallschirmen hinter rasenden Schnellbooten her. In Osijek, nur fünf kilometer von der Front entfernt, erlebte ich einen motorisierten Drachenflieger, der nach Feierabend über einer zerstörten Brücke auf dem Fluß Drava hin und her brauste. Einem lutherischen Hilfskonvoi aus Zagreb, der entlang der Küste in die adriatische...