Asien

Asien · 16. February 2020
Mehr (on-line) Dialog denn je -------------------------------- Bericht über China V i r g i n i a / U S A – Die Szenen aus den Medien von leeren Straßen und Gehsteigen erinnern einen daran, daß für 1,4 Milliarden Menschen das Alltagsleben auf einen Schlag abgebrochen worden ist. Es erscheint einem unvorstellbar, daß eine Maßnahme solchen Ausmaßes durchgeführt werden könnte. Doch Gespräche mit Freunden und Kollegen quer durch das Land bestätigen, daß sich Menschen in ihren...
Asien · 07. December 2019
Es geht um das himmlische Reich Christi ------------------------------------------------------------------------------- Chinesische Christen beim Wechsel von der Religion zum Glauben Autor: Ling Fenglei, Anwalt im Gebiet Schanghai Anmerkungen des Redakteurs: Geboren 1970, Ling Fenglei absolvierte die juristische Fakultät der „Suzhou Universität“ (Schanghaier Raum) im Jahre 1992. Fünf Jahre später wurde er Christ und half 2009 bei der Gründung der Jiangnan-Gemeinschaft mit. Im Jahre...
Asien · 01. September 2019
An der Qualität mangelt es noch ------------------------------------------------- Beobachtungen nach einem Besuch in China Kommentar L a d u s c h k i n – Das kirchliche Leben Chinas erschien völlig sorglos, als ich am 14. Juli die “Shanghai Community Church” im Westen der Stadt aufsuchte. Diese einst anglikanische Gemeinde bietet an Sonntagen vier Gottesdienste, entweder in Chinesisch oder Englisch, an. Die gesamte Besucherzahl an dem Tage erreichte fast 3.000; 40 bis 50 Nationen,...
Asien · 01. September 2019
Freunde auf beiden Seiten der Mauer --------------------------------------------- Die weiche Diplomatie in Korea L a d u s c h k i n – Ein Photo auf der Webseite des “Mennonite Central Committee” (MCC) vom Sommer 2018 zeigt einen mageren, asiatischen Herrn auf einem Traktor in Manitoba/Kanada. Der Traktorenlenker ist ausgerechnet Ri Yong Phil, Botschafter Nordkoreas (DVRK) bei den Vereinten Nationen. Sein Besuch und der gleichzeitige Besuch einer Delegation von Agrarwissenschaftlern in...
Asien · 30. December 2018
39,7 Millionen – nicht 200 Millionen ----------------------------------------------- Bericht über den Moskauer Besuch chinesischer Journalisten M o s k a u – Die Evangelikalen aus den USA und Rußland haben etwas gemein: Beide verstehen die chinesische Kirche als verfolgt und rasant wachsend. Doch nach den Ausführungen von zwei jungen Journalisten, die Mitte Dezember Moskau auf Einladung der Russischen Evangelischen Allianz besuchten, sind beide Einschätzungen eher falsch. Während...
Asien · 14. July 2017
Der Anfang ist gemacht ----------------------------------------------- Über einen Besuch in China und dem Russischen Fernosten Reportage M o s k a u – Die Volksweisheit weiß zu behaupten, daß es die USA sind, die sich mit gewaltigen Größen und Übermaßen hervortun. Doch nur in Asien kann man einen Bahnhof bewundern, der drei Straßen bereit und drei Etagen hoch ist mit einer Gesamtlänge von 420 Metern. (Dabei wird das angeschlossene Flughafenterminal nicht mitgezählt.) Es handelt sich...
Asien · 17. August 2013
Nicht die schlimmste aller Zeiten ----------------------------------------------------- Die Zukunft des Luthertums in Zentralasien M o s k a u -- Beim deutschsprachigen Gottesdienst weht der zarte Gesang weiblicher Stimmen durch die lutherische Kirche zu Omsk/Westsibirien. Keine Orgel ist erwünscht und die rund 20 Frauen verlassen sich nach wie vor auf in Fraktur verfasste Liederbücher in der Sprache vergangener Jahrhunderte. In Russland bewegt sich das lutherische Gespräch über die...
Asien · 23. April 2013
Ein kirchlicher Durchbruch von historischer Tragweite -------------------------------------------------------------------------------- Hat sich etwas Bedeutungsvolles in der Mongolei ereignet? M o s k a u -– Im Hinblick auf die prozentualen Wachstumsraten ließe sich die protestantische Mission in einem der sonnigsten und kältesten Länder der Erde als eine Erfolgsgeschichte ersten Grades einstufen. Ausgehend von vier bis 40 Gläubigen im Jahre 1990 (Zahlen schwanken), wird die Zahl der...
Asien · 23. August 2011
Auf der Suche nach Friedhofsruhe ------------------------------------------------------------ Die Lage der kirgisischen Protestanten bleibt unsicher Bad Blankenburg -- Erst seit 20 Jahren gibt es in der mittelasiatischen Republik Kirgistan Christen kirgisischer Nation - bereits 20% der im Lande verbliebenen Baptisten sind Kirgisen. Doch wo können diese an Christus gläubigen Menschen beerdigt werden? Nach Landessitte werden Verstorbene in unmittelbarer Nähe der Verwandten beigesetzt. Aber zu...
Asien · 08. July 2010
Das Hauptgeschenk ist die Liebe ------------------------------------------------------------- Protestantische Delegation besucht das geschundene Kirgistan M o s k a u – Das Gefühl von Eintracht und Liebe unter den protestantischen Gläubigen Kirgistans war ein Haupteindruck, den ein dreiköpfiges, russisches Team von einem dreitägigen Besuch im geschundenen Land gewonnen hat. „Der wahre Gott einigt“, stellten die Protestanten fest. Nach der Rückkehr nach Moskau am 27. Juni berichtete...

Show more